E-Sports in Norderstedt

Bei Erwachsenen weniger bekannt ist, dass das Spielen von Computerspielen mittlerweile international als Sport, dem sog. E-Sports, betrieben wird. 2017 und 2018 füllte ein Dota 2 -Turnier jeweils für drei Tage die Barclaycard Arena mit Publikum aus aller Welt. Das Siegerteam gewann $300.000.

Dota 2-Turnier in der Barclaycard Arena

In Spielen wie League of Legends, Dota 2, World of Warcraft und einigen anderen bilden sich Teams von bis zu fünf Spielern, die miteinander Strategien entwickeln. Zu deren Umsetzung nimmt jeder Spieler einen Spielcharakter an, der mit verschiedenen Begabungen und Fähigkeiten ausgestattet ist. Die Teams versuchen aus den eigenen Spielfiguren eine sich ergänzende Formation zu bilden, mit der sie auf die Eigenschaften des generischen Teams reagieren können und ihnen im Idealfall überlegen sind und siegen.

Auch in Norderstedt wird „gezockt“- bisher nur im Privaten. Der Kinder-und Jugendbeirat Norderstedt plant mit tatkräftiger Unterstützung von Norderstedt Marketing eine öffentliche E-Sports-Veranstaltung in Norderstedt für 2020.