Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine: Vereinsakademie am 27. Januar 2020

Sorgfältige Pressearbeit bringt den Verein in die Öffentlichkeit und sorgt für das nötige Aufsehen. Vereine und gemeinnützige Organisationen können in unserer schnelllebigen Medienwelt mit einigen Kniffen und Tricks den Verein nach Außen gebührend präsentieren.

Was gibt es dabei zu beachten und wie nutze ich auch die neuen Medien, um ein zielgerichtetes Marketing zu betreiben, die Presse zu interessieren oder neue Mitglieder anzusprechen?

Annabell Behrmann und Wolfgang Klietz vom Hamburger Abendblatt geben Einblicke in die heutige Medienwelt und verraten, wie man den Verein bestmöglich ins Licht der Öffentlichkeit rücken kann.

Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Vereine, aber auch Interessierte aus Unternehmen sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

Vertreter von Vereinen zahlen für die Teilnahme den reduzierten Beitrag von 12€/P. Der reguläre Preis ist 29€/P.

Zur Anmeldung geht es hier.