Mitgliederversammlung unter Coronabedingungen

Die alljährliche Mitgliederversammlung ist eine Pflichtveranstaltung eines jeden Vereins, um den Mitgliedern Einblick und Mitbestimmung in die Vereinsaktivitäten und Vereinsfinanzen zu geben.

In der Hoffnung auf unkompliziertere Zeiten hat Norderstedt Marketing die Mitgliederversammlung 2020 weiter nach hinten im Jahr verschoben, nicht ahnend, dass sie trotzdem durch die aktuelle Coronalage so stark beeinflusst wird.

Während in normalen Zeiten die Mitgliederversammlung von Norderstedt Marketing ein beliebtes und geselliges Zusammentreffen für Mitglieder bietet und sich vom Informations- und Unterhaltungswert durchaus in die anderen Veranstaltungsformate NoMa-Forum oder NoMa vor Ort einreihen kann, sieht das in Zeiten allgemeiner Verunsicherung schon etwas anders aus: die wenigen Mitglieder, die nicht von ihrer Unternehmens-Compliance oder aus individuellen Gründen von der persönlichen Teilnahme abgehalten wurden, unterhielten sich über einen entsprechenden Abstand und durch die Gesichtsmasken hindurch miteinander.

Das Hauptprogramm, durch das der Vereinsvorstand Kai Evers (Stadtpark Norderstedt GmbH/Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH) und die Kassenwartin Silke Böckermann (Siebert & Partner, Rechtsanwälte und Steuerberater) sowie die Geschäftsstellenleitung Marie-Kathrin Weidner führten, verfolgten die Mitglieder an ihren Plätzen, auf denen jeweils auch ein kulinarischer Spezialitätenteller eingedeckt war, was diesmal den sonst gewohnten gemütlichen Ausklang am Büffett ersetzen musste.

Wir danken allen, die gekommen sind, aber auch allen, die zuhause geblieben sind! Wir wünschen unseren Mitgliedern, unseren Veranstaltungspartnern und allen, die uns gewogen sind, Widerstandskraft für die kommenden Monate und dass Sie alle gesund dadurch kommen!