Vereinsakademie Abendseminar „Die neue EU-Datenschutz Grundverordnung betrifft auch Vereine“

Datenschutz ist seit Jahrzehnten eine Pflichtübung für alle Organisationen. Das Thema führt aber häufig ein Schattendasein, weil Verantwortliche mit der Thematik oft alleingelassen werden und sich der Relevanz hinsichtlich Kosten, Ordnungsgelder und insbesondere des Images nicht bewusst sind – facebook lässt grüßen. Mit der Anwendbarkeit der neuen EU Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) ab 25. Mai 2018 steigen Haftungsrisiken und Bußgelder deutlich.

Im Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen und praktische Tipps, wie Sie diese angemessen umsetzen können.  

Birgit Pauls, Diplom-Mathematikerin, Betriebliche Datenschutzbeauftragte (GDDcert.) und Projektmanagement-Fachfrau (RKW / GPM) berät seit 1998 Unternehmen und Vereine im Bereich Datenschutz. Sie arbeitet als externe Datenschutzbeauftragte, seit 2015 auch als behördliche Datenschutzbeauftragte. Seit 2007 schreibt sie Bücher und Fachartikel zu Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit.

Veranstaltungsort:
Wirtschaftsakademie S.-H.
Heidbergstr. 100
22846 Norderstedt

Anmerkung zum Datenschutz auf dieser Seite:
Mit dem Abschicken Ihrer Anmeldung erlauben Sie Norderstedt Marketing, Ihre Daten zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zu speichern.
Ein Widerruf dieser Erlaubnis ist jederzeit gegenüber Norderstedt Marketing möglich. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

17 Mai 2018

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Wirtschaftsakademie

Karte nicht verfügbar

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Teilnehmergebühr für Unternehmen
Nach erfolgter Bestätigung überweisen Sie bitte den Teilnehmerbetrag vor der Veranstaltung auf das Vereinskonto IBAN DE31 2305 1030 0004 2764 57. Vielen Dank.
€29,00
Ermäßigter Teilnehmerbeitrag für Vereine
Nach erfolgter Bestätigung überweisen Sie bitte den Teilnehmerbetrag vor der Veranstaltung auf das Vereinskonto IBAN DE31 2305 1030 0004 2764 57. Vielen Dank.
€12,00


RSS