NoMa vor Ort bei Waldemar Link

Die Waldemar Link GmbH und Co. KG entwickelt seit über 50 Jahren Gelenkimplantate und stellt diese in Deutschland her. LINK setzt dadurch Maßstäbe in der Endoprothetik von Knie und Hüfte. Gemeinsam mit Fachärzten verbessert LINK kontinuierlich seine Produkte, um Patienten und Ärzten mehr Qualität und Sicherheit anbieten zu können.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg verfügt über ein weltweites Vertriebsnetz; in China ist LINK mit seinen Implantaten Marktführer im Premiumsegment. Die mit modernster Technologie gefertigten Endoprothesen werden in Deutschland entwickelt und produziert. LINK überwacht den gesamten Produktionsprozess, von der Auswahl der
Rohmaterialien über das flüssige Metall – bei VACUCAST ein Tochterunternehmen der LINK Gruppe und eine der führenden Feingießereien in Europa – bis hin zur sterilen Endoprothese.

An den Standorten Hamburg und Norderstedt arbeiten
rund 650 Mitarbeiter. Helmut D. Link führt das Unternehmen in zweiter Generation.

Weitere beeindruckende Informationen gibt es dann vor Ort!

Kurzfristig können wir Ihre Anmeldung nur noch telefonisch entgegen nehmen.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung auch fotografiert wird. Die Bilder werden für die Öffentlichkeitsarbeit von Norderstedt Marketing eingesetzt. Mehr Informationen dazu unter: Fotohinweise

18 Okt 2018

18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Waldemar Link Produktion Norderstedt

Lade Karte ...

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

RSS