Kulinarische Fahrradtour

gastro_259x171

Hintergrund des Projektes ist es, die Gastronomielandschaft Norderstedts noch erlebbarer zu machen. Die 1. kulinarische Radtour fand im August 2015 statt. Eine Fortsetzung ist geplant, die Radtour soll künftig jährlich stattfinden und durch einen Rundweg die Anbieter in den verschiedenen Stadtteilen miteinander verbinden. Der Einstieg kann frei gewählt werden. Den Norderstedtern und in der gesamten Metropolregion die Vielfalt der Angebote durch eine umweltfreundliche Radtour bekannt zu machen und so die örtliche Gastronomie zu stärken, ist erklärtes Ziel des Events. Eine Reise durch Köstlichkeiten wie z.B. norddeutsche Tapas, chinesisches Buffet, griechische Vorspeisen, Wiener Schnitzelchen mit Kartoffelsalat im Glas, Eis, Espresso und vieles mehr erwartet die Gäste. Und vielleicht findet der ein oder andere auf diesem Weg ja sein neues Lieblingsrestaurant.