⇒ „NoMa vor Ort“ der besonderen ART!

Am Abend des 07. September 2017 trafen sich einige neugierige und interessierte Mitglieder von Norderstedt Marketing e.V. zu einer kurzfristig anberaumten Veranstaltung der Reihe „NoMa vor Ort“ im Kunst-Container der Kunstapotheke. Die Kunstapotheke ist ein Projekt der Medical School Hamburg, das seit Mai 2017 an der Ulzburger Straße besteht.

Nicht jedem Teilnehmer erschloss sich der Zusammenhang von Medizin und Kunst auf Anhieb, aber die Prof. Kerstin Hof und die anwesenden Studierenden konnten das mit Ihren Ausführungen gründlich ändern.

Spätestens die Information zur Berufsbegleitenden Weiterbildung zum „Kunstbegleiter/in für Menschen im Alter und mit Demenz“ gibt einen konkreten Blick auf die Verbindung zwischen Kunst und Medizin. So werden wohl auch die meisten der Studierenden nach Ihrem Abschluss in sozialen Einrichtungen ihr Tätigkeitsfeld finden.

In diesem kreativen Umfeld, in dem aber auch konkrete Ansätze z.B. für die sonst leerstehende ehemalige Apotheke vorgestellt wurden, gewannen die anwesenden Mitglieder von Norderstedt Marketing e.V. mal ganz neue Einblicke auf das Themengebiet KUNST.

Bei leckeren Schnittchen vertieften die Anwesenden das Gehörte, Gesehene oder Erfahrene und ließen den Abend gemütlich ausklingen.